STCC 2019

DIE AUSSCHREIBUNG MIT REGLEMENT ZUR SERIE ZUM DOWNLOAD (V1.5 STAND: 19.07.2019)

Diese (bei uns) neue Art von Rennserie soll der gesunkenen Beteiligung der letzten Jahre entgegen wirken. Ähnlich dem Prinzip der VLN fahren hier verschiedene Fahrzeugklassen gemischt in einem Rennen. Diese werden jeweils einzeln gewertet (s.u.). 

Es findet alle 3 Wochen ein Rennen statt, d.h. 17 Wertungsläufe insgesamt 

01. Lauf      09. Januar 2019

02. Lauf      30. Januar 2019

03. Lauf      20. Februar 2019

04. Lauf      13. März 2019

05. Lauf      03. April 2019

06. Lauf      24. April 2019

07. Lauf      15. Mai 2019

08. Lauf      06. Juni 2019

09. Lauf      26. Juni 2019

10. Lauf      17. Juli 2019

11. Lauf      07. August 2019

12. Lauf      28. August 2019

13. Lauf      18. September 2019

14. Lauf      09. Oktober 2019

15. Lauf      30. Oktober 2019

16. Lauf      20. November 2019

17. Lauf      11. Dezember 2019

Um in einer Klasse in der Gesamtwertung am Ende der Saison berücksichtigt zu werden, müssen jeweils mindestens 5 Wertungsläufe einer Klasse gefahren werden. Es werden aber nur die besten 12 Wertungsläufe einer Klasse (max. 5 Streicher) angerechnet.

Jedem Teilnehmer ist es freigestellt, wie oft und in welcher Klasse er an einem Wertungslauf teilnimmt. Ein Teilnehmer kann also am Saisonende in bis zu 3 Rennklassen gewertet werden, oder auch nur in einer. 

  1. Klasse GT/LM:
    hierzu gehören alle Fahrzeuge der „GT/LM“-Rennserie im Westen (siehe auch hier)
  2. Klasse Gruppe-C:
    hierzu gehören alle Fahrzeuge der „Gruppe-C“-Rennserie im Westen. (siehe auch hier)
  3. Klasse DTM:
    hierzu gehören alle Fahrzeuge aus unserer Club-Rennserie DTM.
  4. Klasse GT S/2/3:
    hierzu gehören alle Fahrzeuge aus unserer Club-Rennserie GT-Masters (angelehnt an die GT-Sprint Rennserie im Westen).

Alles weitere zur Ausschreibung und Reglement steht in unserem PDF-Dokument zum download.

Mit der Nennung zu dieser Rennserie erkennt der Teilnehmer diese Bedingungen sowie alle weiteren, von den Veranstaltern ausgegebenen Regelwerke an. Durch die Teilnehme an dieser Rennserie stimmt der Teilnehmer der Veröffentlichung von Namen (Vorname N.), Ergebnissen und Fotos / Videos, zwecks Berichterstattung, in Online-Medien (Internet) zu. Änderungen und Druckfehler vorbehalten.