Rennserien 2020

Die folgenden Rennserien haben wir für das kommende Jahr in Planung. Die Rennen finden wieder alle 3 Wochen an einem Mittwochabend statt. Motoren (Bison1 für LMC und „schwarzer Carrera“ für GT-Masters und DTM) werden vom Club bereitgestellt. Alle Rennserien fahren mit 20,0 Volt Bahnspannung. Moosgummireifen (ProComp3) werden wieder gegen eine Abnutzungsbeitrag von 1 € je Fahrer und Rennen vom Verein ausgegeben.

Die Ausschreibungen mit den technischen Reglements (Achtung noch Status: ENTWURF) können hier bereits heruntergeladen werden.

Le Mans Cars 2020

GT-Masters 2020

DTM 2020