Wupper-Pokal 2016

01.11.2016 – 1000 km Rennen

Das Rennen um den Wupper-Pokal!

Auch dieses Jahr ging der Wander-Pokal wieder an ein anderes Team. 

Der 1. Platz ging dieses Jahr an das Team „RUN“, welches sich schon früh im Rennen mit einer unglaublichen Pace absetzen konnte. Somit standen am Schluss der zwei Renndurchläufe insgesamt 1327,50 Runden auf der Uhr. Platz 2 ging an das Team „Drückerbande Wuppertal“. Mit 1306,53 Runden fuhr dieses Team mit konstanten Zeiten und hielt sich meistens aus allen Crashs raus. Die Vorjahressieger – Team „NoName“ – schafften es dieses Jahr mit 1227,56 Runden locker auf Platz 3. Das Team HRS-Racing konnte mit 1250,77 Runden sich bequem den 4. Platz sichern. Auf den 5. Platz mit 1210,40 Runden fuhr das Team „Moonshiner“. Erst mit 1197,88 Runden kam das Team JJR-Racing ins Ziel. Zwei technische Defekte im ersten Teil des Rennens kosteten wertvolle Runden. 

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner und vielen Dank für diesen schönen Renntag. Das war echter lockerer gut gelaunter Slotracingsport. So muss Hobby sein. Am 01.11.2017 gibt es die nächste Auflage von unserem beliebten Rennen um den Wupper-Pokal.

Die detaillierten Rennergebnisse gibt es hier zum Nachschauen gibt es hier.

1000km2016