1. Gruppe-C Rennen

Kampf um den Rennsieg bis zum Schluss. 9 Gruppe-C Rennwagen fuhren im ersten Saisonrennen 2019 in einem recht ausgeglichenen Rennen um den Sieg. Nach dem Rennende standen bei Jan P. 229,45 Runden auf der Uhr; und somit Platz 1. Thomas G. lag mit 227,49 Runden nur knapp dahinter auf Platz 2. Thomas O. machte dann das Siegerpodest mit 225,54 Runden komplett. Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern.

Hier geht es zu den Ergebnissen der Rennserie mit den Wertungen vom Rennen.

3. STCC Rennen

15 Teilnehmer! Das neue Rennkonzept scheint zu gefallen. Allerdings waren dieses Mal nur die Klassen GT/LM und Gruppe-C am Start. Aufgeteilt in eine 8er und eine 7er Gruppe – pünktlicher Rennstart um 20:15 Uhr. Mit 238,4 Runden verweist Remo B., Udo K. und Marcel W. auf die Plätze 2 und 3 die mit 0,57 und 0,98 Runden Rückstand ins Ziel kommen. Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern.

Hier geht es zu den Ergebnissen der Rennserie mit den detaillierten Wertungen für jede Klasse.

2. Moby Dick Porsche 935 Rennen

Zum zweiten Saisonrennen fanden sich 9 Fahrer mit ihren Rennboliden zum Rennen ein. Nach einem harten Kampf um Platz 1 konnte sich Thomas O. nach 6 x 5 Minuten mit 0,43 Runden den 1. Platz sichern. Marc B. musste sich dann mit einem sicheren 2. Platz zufrieden geben. Stephan H. erreichte den 3. Platz 3,32 Runden später. Die schnellste Rennrunde fuhr Marc B. mit 8,643 Sekunden. Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern.

Hier geht es zu den Ergebnissen der Rennserie mit den Wertungen vom Rennen.